Antiker Klosterschrank aus Eiche

2.800,00 

Antiker Schrank aus einem deutschen Kloster. Massiv aus Eichenholz gefertigt. Überwiegend aus dem späten 18. Jahrhundert.

 

Antiker Schrank aus einem deutschen Kloster. Massiv aus Eichenholz gefertigt. Überwiegend aus dem späten 18. Jahrhundert.

Korpus mit abgeschrägten Ecken und großer ausladender Kopfleiste. Seitlich kassettiert. Zwei große Türen mit gebogten profilierten Füllungen. Darüber liegend zwei kleine Türen an nachträglich eingebauten Klavierbändern (circa ab 1850). Sockel mit angedeuteten Schubladen mit Füllungen in gleicher Art wie oben.

Der Schrank lässt sich zum Transport in mehrere Teile zerlegen und einfach im Stecksystem wieder aufbauen.

Maße: 250 cm hoch, 140 cm (Korpusmaß) bzw. 160 cm (inkl. Kopfleiste), 45 cm (Korpusmaß) bzw. 57 cm (inkl. Kopfleiste) tief