Biedermeier Pfeilerkommode, um 1820

1.800,00 

Seltene Biedermeier Pfeilerkommode. Um 1820. Nussbaum auf Weichholz furniert.

Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,

Seltene Biedermeier Pfeilerkommode. Um 1820. Wohnfertig restauriert.

Nussbaum auf Weichholz furniert.

Auf Vierkantspitzfüßen stehender schlichter geradliniger Korpus mit 5 Schubladen und leicht überstehender Deckplatte. Die Sockelleiste, die Kanten der Platte und die Schlüsselschilder in Wappenform sind ebonisiert.

Alle Schubladen sind mit jeweils einem Schlüssel verschließbar.

Neue Knöpfe montiert.

Maße: 85 cm hoch, 56,5 cm breit, 42 cm tief