Louis Philippe Metzgerblock, um 1890

2.980,00 

Französischer Louis Philippe Metzgerblock aus dem späten 19. Jahrhundert. Wohnfertig restauriert.

 

Beschreibung

Französischer Louis Philippe Metzgerblock aus dem späten 19. Jahrhundert. Wohnfertig restauriert (u.a. komplett geschliffen und transparent versiegelt).

Auf 5 Füßen stehender 3-seitig geschwungener Buchenholzkorpus mit ausgeschnittener Sockelschürze. 2 große Schubladen mit den original Messinggriffen. Aufliegende schwere Platte mit Schlitz als Messerhalter hinten.

Seit dem Mittelalter gehörte der Beruf des Metzgers zu den lukrativsten Tätigkeiten. Das schlug sich nicht selten auch in ihrem qualitativ hochwertigen Mobiliar nieder. Schon damals entstanden die ersten Metzgerblöcke mit einer Platte bestehend aus vielen einzelnen Kanthölzern aus Hartholz für eine möglichst widerstandsfähige Arbeitsfläche. Das Prinzip blieb bis heute das selbe.

Dieses französische Modell im Louis Philippe Stil bezeugt die Qualität dieser seltenen Stücke. Nach über 100 Jahren erstrahlt der Arbeitstisch nach seiner Aufarbeitung in neuem Glanz. Platziert in einer Küche ist er sowohl praktisch als auch vom enormem dekorative Wert.

Maße: 87 cm hoch, 150 cm breit, 70 cm tief

Das Möbel besteht aus 2 Teilen, dem Untergestell und der schweren aufliegenden Platte.