Portal mit Doppeltür und Oberlicht, Ende 19. Jahrhundert

Ein komplettes Portal aus dem späten 19. Jahrhundert, bestehend aus einer Doppeltür, zwei feststehenden Elementen rechts und links und dem durchgehenden Oberlicht. Massiv aus Kiefernholz gefertigt mit einzigartiger Patina. Ideal auch als dekorative Wandverkleidung.

PREIS AUF ANFRAGE

Ein komplettes Portal aus dem späten 19. Jahrhundert, bestehend aus einer Doppeltür, zwei feststehenden Elementen rechts und links und dem durchgehenden Oberlicht. Massiv aus Kiefernholz gefertigt mit einzigartiger Patina. Ideal auch als dekorative Wandverkleidung.

Die doppelflügige Tür und die beiden feststehenden Elementen rechts und links sind beinahe baugleich und werden vertikal unterteilt durch 5 gedrechselte Säulen. Das untere Viertel ist mit in Profilen gerahmten Kassetten in Facetten-Form geschlossen und wird durch ein profiliert verkröpftes Gesims von den darüber beginnenden Scheibenöffnungen mit Dreiecksgiebeln abgetrennt. Oberhalb eines mehrfach profilierten verkröpften Gesims beginnt das Oberlicht mit drei Scheibenöffnungen und einer ebenfalls mehrfach profilierten verkröpften Kopfleiste als Abschluss.

Einige kleine Holzteile fehlen (siehe Bilder).

Maße zusammen:

336 cm hoch, 297 cm breit, 6 cm / 20 cm tief

PREIS AUF ANFRAGE