Spätbiedermeier Kleiderschrank in Esche

1.580,00 

Spätbiedermeier Kleiderschrank aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Süddeutschland/ Österreich.

Beschreibung

Spätbiedermeier Kleiderschrank aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Süddeutschland/ Österreich.

Zweitüriger kassettierter Eschenholzkorpus mit abgerundetem profiliertem Gesims.

Von alter Farbe befreit, wodurch die schöne Oberfläche des rohen Eschenholzes zum Vorschein kommt. Nach Absprache kann auch eine Versiegelung hinzugefügt werden.

Inklusive je nach Wunsch mit einer Kleiderstange oder 3 Regalböden. Nach Absprache ist auch ein erweiterter Innenausbau mit beispielsweise einer 2-Teilung bestehend aus Regalböden und Kleiderstange möglich.

Maße: 215 cm hoch, 176 cm (Kopfleiste) breit, 60 cm tief

Der Schrank lässt sich zum Transport in mehrere Teile zerlegen und ohne Schrauben einfach mit Holzverbindungen wieder zusammenbauen.